Aslı Erdoğan erneut angeklagt

Die Autorin Aslı Erdoğan ist in der Türkei erneut wegen “Terrorpropaganda” angeklagt worden – vier Monate nach ihrem Freispruch und damit nach Ablauf der gesetzlichen First. Das PEN-Zentrum Deutschland kritisiert das Vorgehen gegen die Writers-in-Exile-Stipendiatin scharf.

https://www.boersenblatt.net/news/literaturszene/asli-erdogan-erneut-angeklagt-109497