“Nichts mehr von der Demokratie übrig geblieben”

Für die türkische Autorin Aslı Erdoğan bedeutet die Annullierung der Wahlen in Istanbul das Ende der Demokratie in der Türkei. Über ihr Leben im deutschen Exil, die Situation von Schriftstellern und die Lage der Presse- und Meinungsfreiheit in der Türkei hat sich Gezal Acer mit ihr unterhalten.

https://de.qantara.de/inhalt/interview-mit-der-tuerkischen-schriftstellerin-asli-erdogan-nichts-mehr-von-der-demokratie