Dieses Gefühl, sein Land zu verlierenAslı Erdoğan im Gespräch mit Leïla Slimani

»Vertriebene sind wir, Verbannte. Und kein Heim, ein Exil soll das Land sein, das uns aufnahm …. Ach, die Stille der Stunde täuscht uns nicht!« Dieser Auszug aus einem Gedicht
stammt von Bertolt Brecht, entstanden in seinem erzwungenen Exil in den USA. Es ist bekannt, wie sehr dieser deutsche Dichter darunter litt, nicht im Land seiner Sprache sein zu können.

https://www.litprom.de/media/taz_3_2018_final.pdf?fbclid=IwAR13F51fiR3-GGX9AGw5naDTD1kqMpSiu-hvVdKBQLNGbnLwUn1gMdQsZHs