Aslı Erdogan erhält den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis 2017

Seit 1991 verleiht die Stadt Osnabrück alle zwei Jahre den nach dem weltbekannten, in Osnabrück geborenen Schriftsteller Erich Maria Remarque benannten Friedenspreis. In diesem Jahr wird die Auszeichnung zum 14. Mal vergeben. Die Preisverleihung findet statt am Freitag, 22. September 2017, um 11 Uhr im Friedenssaal des historischen Rathauses der Stadt Osnabrück. Den mit 25.000 Euro dotieren Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis erhält die türkische Journalistin und Schriftstellerin Aslı Erdoğan, vor allem für ihr journalistisches und schriftstellerisches Wirken, für ihre Berichte über die Auswirkungen der politischen Verhältnisse in der Türkei auf die Menschen und ihren Alltag.

https://www.osnabrueck.de/start/aktuelles/news/asli-erdogan-erhaelt-den-erich-maria-remarque-friedenspreis-20170/