Türkische Autorin Asli Erdogan „Ich will nicht Mittäterin sein“

Asli Erdogan ist eine kranke, zerbrechliche Frau. Erst recht nach der traumatischen viermonatigen Inhaftierung im August letzten Jahres, während der ihr nicht nur die Freiheit und die Arbeit genommen, sondern sogar lebenswichtige Medikamente für Tage vorenthalten wurden. Um die bekannteste türkische Schriftstellerin, die so unglücklich wie zufällig den gleichen Namen wie derjenige trägt, gegen dessen Willkürherrschaft sie anschreibt, ist es still geworden. In der Türkei jedenfalls hat man sie zum Schweigen gebracht.

https://www.ksta.de/kultur/tuerkische-autorin-asli-erdogan–ich-will-nicht-mittaeterin-sein–28137684